Familienrecht in RegensburgDie Thematik rund um das Familienrecht ist äußerst komplex. Um sich unnötige Mühen zu sparen, ist es ratsam einen Anwalt, dessen Spezialgebiet im Familienrecht liegt, aufzusuchen. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.Fachanwalt für Familienrecht - Claudia PreischlClaudia Preischl ist seit 1984 als Rechtsanwältin tätig und seit 1996 auch als Fachanwältin für Familienrecht. Von 1988 - 1990 war sie nebenher als wissenschaftliche Hilfskraft bei der FamRZ tätig.

Familienrecht in Regensburg

Die Thematik rund um das Familienrecht ist äußerst komplex. Um sich unnötige Mühen zu sparen, ist es ratsam einen Anwalt, dessen Spezialgebiet im Familienrecht liegt, aufzusuchen. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

Fachanwalt für Familienrecht - Claudia Preischl

Claudia Preischl ist seit 1984 als Rechtsanwältin tätig und seit 1996 auch als Fachanwältin für Familienrecht. Von 1988 - 1990 war sie nebenher als wissenschaftliche Hilfskraft bei der FamRZ tätig.

Sie befinden sich hier: Familienrecht  spacer  Vaterschaftsanfechtung  spacer  

Vaterschaftsanfechtung

Kommt es zu diesem Schritt, ist es ratsam einen Anwalt zu konsultieren. Viel zu häufig erlebe ich es, dass auf eigene Faust gehandelt wird und dadurch Chancen verspielt werden, den Prozess zu gewinnen. Ein Beispiel: Ein negativer Vaterschaftstest zählt vor Gericht nur als Indiz und sichert noch lange nicht den Prozessgewinn.

Grundsätzlich kann die aufgrund von Ehe oder Anerkennung bestehende Vaterschaft von folgenden Personen angefochten werden:

  • biologischer Vater
  • der gesetzliche Vater
  • die Kindesmutter
  • minderjährige Kinder und gesetzlicher Vertreter
  • volljährige Kinder
  • anfechtungsberechtigte Behörde

Die Frist zur Vaterschaftsanfechtung beträgt zwei Jahre und gilt ab dem Zeitpunk, an dem Sie von der fehlenden Vaterschaft erfahren haben. Meist ist dieser Zeitpunkt nicht genau definierbar. Kommen Sie daher in meine Kanzlei. Gemeinsam können wir den Sachverhalt klären. Ich helfe Ihnen dabei.