Familienrecht in RegensburgDie Thematik rund um das Familienrecht ist äußerst komplex. Um sich unnötige Mühen zu sparen, ist es ratsam einen Anwalt, dessen Spezialgebiet im Familienrecht liegt, aufzusuchen. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.Fachanwalt für Familienrecht - Claudia PreischlClaudia Preischl ist seit 1984 als Rechtsanwältin tätig und seit 1996 auch als Fachanwältin für Familienrecht. Von 1988 - 1990 war sie nebenher als wissenschaftliche Hilfskraft bei der FamRZ tätig.

Familienrecht in Regensburg

Die Thematik rund um das Familienrecht ist äußerst komplex. Um sich unnötige Mühen zu sparen, ist es ratsam einen Anwalt, dessen Spezialgebiet im Familienrecht liegt, aufzusuchen. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

Fachanwalt für Familienrecht - Claudia Preischl

Claudia Preischl ist seit 1984 als Rechtsanwältin tätig und seit 1996 auch als Fachanwältin für Familienrecht. Von 1988 - 1990 war sie nebenher als wissenschaftliche Hilfskraft bei der FamRZ tätig.

Sie befinden sich hier: Familienrecht  spacer  Unterhalt  spacer  Elternunterhalt  spacer  

Elternunterhalt

In der Regel ist es bekannt, dass Eltern gegenüber ihren Kindern unterhaltspflichtig sind. Es geht aber auch anders herum. Verwandte in gerader Linie haben die Pflicht, sich einander Unterhalt zu gewähren. Das heißt auch, dass erwachsene Kinder verpflichtet sind, für die Eltern Unterhalt aufzubringen, wenn die Rente und sonstige Einkommen für die Bestreitung der Heimkosten nicht ausreichen.

Wie viel muss das Kind nun an Elternunterhalt aufbringen? In der Regel verlangt das Sozialamt die Begleichung der Beträge, die es den Eltern gezahlt hat. Natürlich darf dabei den Kindern nicht die Lebensgrundlage entzogen werden. Ein gewisser "angemessener Selbsterhalt" muss daher bestehen bleiben. Wie viel das ist, muss in jedem Fall einzeln abgewägt werden.