Familienrecht in RegensburgDie Thematik rund um das Familienrecht ist äußerst komplex. Um sich unnötige Mühen zu sparen, ist es ratsam einen Anwalt, dessen Spezialgebiet im Familienrecht liegt, aufzusuchen. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.Fachanwalt für Familienrecht - Claudia PreischlClaudia Preischl ist seit 1984 als Rechtsanwältin tätig und seit 1996 auch als Fachanwältin für Familienrecht. Von 1988 - 1990 war sie nebenher als wissenschaftliche Hilfskraft bei der FamRZ tätig.

Familienrecht in Regensburg

Die Thematik rund um das Familienrecht ist äußerst komplex. Um sich unnötige Mühen zu sparen, ist es ratsam einen Anwalt, dessen Spezialgebiet im Familienrecht liegt, aufzusuchen. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

Fachanwalt für Familienrecht - Claudia Preischl

Claudia Preischl ist seit 1984 als Rechtsanwältin tätig und seit 1996 auch als Fachanwältin für Familienrecht. Von 1988 - 1990 war sie nebenher als wissenschaftliche Hilfskraft bei der FamRZ tätig.

Sie befinden sich hier: Familienrecht  spacer  Finanzielle Regelungen  spacer  Vermögensauseinandersetzung  spacer  

Vermögensauseinandersetzung

Nach einer Trennung oder Scheidung erfolgt in der Regel eine sogenannte Vermögensauseinandersetzung. Dabei geht es primär um die Aufteilung des gemeinsamen Vermögens, wobei Alleineigentum eines Ehegatten auch in dessen Besitz bleibt. In der Regel handelt es sich bei in Miteigentum stehendem Vermögen meist um gemeinsame Immobilien, Konten und Depots.

Bei der Vermögensauseinandersetzung werden jedoch nicht nur vorhandenes gemeinsames Vermögen aufgeteilt, sondern auch die Haftung für eventuell vorhandener Bankschulden geklärt.

Eine Vermögensauseinandersetzung kann sich schnell zu einem komplexen Verfahren entwickeln. Deshalb ist es ratsam, sich schon zu Beginn der Scheidung Rat und Unterstützung beim Anwalt für Familienrecht zu holen.